Wortes Klang

Programm

Jede Textauswahl ist einmalig – und daher immer subjektiv.
Wir hinterfragen unseren Gedichtekanon ständig
und lassen von Auftritt zu Auftritt neue Ideen einfließen.

Von den Anfängen, den Ur-Lauten und Wurzeln der deutschen Sprache, über Verse aus allen Epochen bis hinein in die Gegenwart reicht die Spannweite unseres Kanons. Die Großen der deutschen Literatur fehlen dabei ebenso wenig wie unbekannte Dichter, Lautpanscher und Parodisten.

Das Publikum erfährt ein Auf und Ab der Gefühle und
Stimmungen
. Untermalt, begleitet und ergänzt werden die
Texte von Geräuschen, Tönen und Lauten.

Dabei lesen und leben wir die Texte zu zweit oder einzeln,
miteinander, gegeneinander, durcheinander,
auf und hinter der Bühne ...

So haben Sie Gedichte noch nie gehört!